Autogenes Training

Stress folgt einem bestimmten Kreislauf in unserem Körper und steigert sich selbständig. Er ist eine natürliche Reaktion – kann aber belastend werden, wenn keine ausreichenden Phasen der Entspannung erfolgen.

Das Autogene Training setzt genau an diesem Stresskreislauf an. Sie selbst zeigen dabei ihrem Körper wie er loslassen und sich erholen kann.

Training statt Behandlung

Genau wie der Begriff Autogenes Training (kurz AT) ausdrückt werden Sie von uns in dieser Entspannungstechnik ausgebildet und können in Zukunft alleine zu jeder Zeit AT durchführen. Sie sind dabei zu jeder Zeit der Schrittmacher und bestimmen das Tempo mit dem das Training fortschreitet.

Gedanken lenken den Körper

Unsere Gedanken sind mächtig. Denken wir „halt‘ durch“ können wir unglaubliche Kräfte mobilisieren. Das hat der Entwickler des AT, H.Schultz auch bemerkt. Gedanken die uns ruhig und entspannt werden lassen können den Körper folglich ebenso beeinflussen. Und so lernen Sie alleine durch die Macht der Gedanken – ganz ohne Zauber und Hokus Pokus – vollkommen bewusst und kontrolliert – sich wieder „herunter zu bringen“.

Das tolle daran: diese Wirkung hält an – regelmäßig durchgeführt senkt AT den Stresslevel messbar.

Wirkung bewiesen

Das Autogene Training nach H.Schultz wurde bereits in den 30er Jahren entwickelt und bis heute mehrfach medizinisch untersucht. Es gilt als eines der wissenschaftlich belegten, anerkannten und wirksamen Verfahren zur Stressabbau mit nachhaltiger Wirkung.

Wir sind ausgebildete und zertifizierte AT Trainer und wenden die Technik bei Bedarf und in Absprache mit Ihnen in unseren Beratungen an.

Ablauf

Nach einer Einführung und Schulung zum Verständnis von Stress und Entspannung folgt das erste kurze Training. In weiteren Sitzungen erlernen Sie den kompletten Trainingsablauf.

Nach einigen Einheiten haben Sie die Technik verinnerlicht und die Wirkung erleben können. Sie können fortan AT selbst anwenden.

Ein Satz genügt

Das Autogene Training ist so mächtig und wirksam, dass Sie in der Zeit, in welcher der böse Chef mit dem Stapel Akten aus seinem Büro stürmt um Sie ihnen auf den Tisch zu knallen den Gang entlang läuft, mit nur einem Satz sich in die Lage versetzen können ihn vollkommen ruhig und entspannt zu begegnen ohne kritischen Stress zu erleben.

Das setzt Training und Übung voraus – das erfahren Sie bei uns.

Methode oder Einzelleistung

Im Regelfall schlagen wir Ihnen während unserer Beratungen bei akutem Burnout, als Präventionsmaßnahme oder Nachsorge das Autogene Training vor, sofern dies bei Ihnen angeraten ist. Das Training findet dann im Rahmen der vereinbarten Sitzungen als Teil der Inhalte statt und ergänzt die Beratungen.

Sie können das Autogene Training aber auch als Einzelleistung buchen. Hierbei vereinbaren wir en bloc 8 – 10 Termine á 45 Minuten in denen Sie das AT von uns erlernen und erfahren können. Sie erhalten sozusagen einen intensiven Einzelkurs, der auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Hierzu bitten wir Sie direkt mit uns Kontakt aufzunehmen und die Konditionen zu erfragen.

Direkter Kontakt

Tilo Rust
zertifizierter Entspannungstrainer und Burnout Berater.

tilo.rust@burnout-beratung-mannheim.de
Telefon: 06235-4910072

oder per Kontaktformular.

Ergänzender Artikel

In unserem Downloadbereich finden Sie ein PDF mit dem Stresskreislauf. Auf diesem erkennen Sie, wie sich Stress im Körper auswirkt und wie mit Hilfe von Autogenem Training eine Intervention stattfinden kann.

stresskreislauf.pdf