Seminare Workshops Coachig

Gut aufgestellt in herausfordernden Zeiten

Der Anspruch an die Beschäftigten ist in der Arbeitswelt 4.0 gerade jetzt enorm. Sie sind heute viel mehr als reine Know-how-Träger. Sie sollen Verantwortung für kreatives und selbständiges Arbeiten übernehmen, wertschätzend und fair im offenen Umgang miteinander sein und bei allen Leistungsanforderungen die eigene Gesundheit sowie die der Mitarbeitenden fördern.

Niemand ist in jeder Rolle gleich gut. Doch verliert sich ein Potentialträger in einem Konflikt, brennt aus oder verlässt das Unternehmen, bedarf es großer Investitionen, um die Position neu zu besetzen. Auch durch innere Kündigung und Präsentismus entstehen Unternehmen in Deutschland jährliche hohe Kosten.

Für herausfordernde Situationen im Berufsalltag und dessen Vereinbarkeit mit dem Privatleben bietet BOB mit spezialisierten Kompetenzen den Mitarbeitern und Führungskräften maßgeschneiderte Unterstützung zur Performance und Gesundheitsförderung.

  • In Seminaren steht die Wissenserweiterung im Vordergrund – das Erklären.
  • Im Training stehen die Verhaltensänderung und soziales Lernen im Fokus – das Machen.
  • Im Workshop geht es um Prozessveränderung. Die Teilnehmer erarbeiten selbst die Lösungen – Soziales Lernen ist dominant.
  • Im Personal Coaching unterstützen wir den Einzelnen – genau auf seine Bedürfnisse zugeschnitten – seinen ganz persönlichen Weg zu finden zu psychischer Stabilität und neuen Perspektiven, innerer Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit.

Individuelle Lösungen

Wir ziehen keine Standardkonzepte aus der Schublade. Die Unternehmensziele und Leadership Guidelines, der Grad der Digitalisierung und die situativen Rahmenbedingungen sind in jedem Unternehmen einzigartig.

Es geht zwar immer wieder um Fragen wie

  • Verantwortung für die Arbeitsleistungen zu übernehmen und dabei dennoch der Gesundheit hohe Bedeutung beizumessen
  • Gesunde Selbstführung in einer sich rasant verändernden Arbeitsumwelt (Tempo, Workload, etc.)
  • Leistungswillen und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden im Spannungsfeld zwischen Fürsorgepflicht und Leistungsanspruch steuern
  • Erkennen und Umgang mit psychisch oder gesundheitlich belasteten Mitarbeitenden
  • Führung von Frauen und Frauen in Führung
  • Digital Leadership: Führen virtueller Teams mit offener Kommunikation und Transparenz
  • Konflikte im Team / Konfliktmanagement auf Distanz.

doch die Lösungen sind individuell.

Gemeinsam mit Ihnen stimmen wir ab, mit welchen Methoden und Inhalten die Führung und Mitarbeitende in die Lage gebracht werden, Ihr Unternehmen ertragsstark und zukunftssicher zu gestalten. Wir analysieren mit Ihnen die Ausgangslage. Gemeinsam entwickeln wir realistische Meilensteine und passende Lösungswege.

Hierzu setzen wir fallweise auch individuelle diagnostische Verfahren zu Symptomen der Stressbelastung und zum Erkennen von arbeitsbezogenen Verhaltensmustern mit anerkannten und validierten Methoden (HRV-Messung, zertifizierte AVEM-Tests) ein.

Direkter Kontakt

klaus.kurras@burnout-beratung-mannheim.de
Telefon: 0162 – 4346551