Nordic Walking

Stressabbau in der Natur

Mit Nordic Walking bauen wir Anspannungen und Stress ab und stärken unser Immunsystem. Mit den zunehmenden Trainingserfolgen steigt unser Selbstwertgefühl. Durch das Ausdauer- und Ganzkörpertraining fördern wir die körperliche Gesundheit, regen das Herz-Kreislauf-System an und trainieren 90% der gesamten Muskulatur. Nicht nur die Beinmuskulatur, sondern alle Muskelgruppen des Schultergürtels, des Nackens, der Brust und des Rückens sowie die Muskulatur der Arme werden intensiv bewegt.

Ablauf

Nordic Walking ist eine Sportart, bei der schnelles Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird. Der optimale Bewegungsablauf bei Nordic Walking ist unter Anleitung leicht zu erlernen. Lassen Sie sich aus Ihrem Alltag in die Natur entführen. Sie bewegen sowohl Ihren Körper als auch Geist und Seele durch Imaginationsübungen und Übungen aus dem Resilienzkonzept.

Die abschließenden Dehnungs- und Entspannungsübungen enthalten Elemente aus der Progressiven Muskelentspannung, dem Autogenen Training und Körperwahrnehmungsübungen.

Bleiben Sie durch Bewegung und Entspannung in der Natur im Gleichgewicht für ein nachhaltig besseres Lebensgefühl!

Methode

Wir empfehlen Ihnen diese Bewegung in der Natur nicht nur als Präventionsmaßnahme gegen Stressbelastungen, sondern auch als Ergänzung zu einer Burnout-Therapie oder zur Nachsorge.

Sie erhalten entweder ein individuelles Einzelcoaching oder auch ein Training in einer Gruppe bis zu 6 Personen. Wir vereinbaren en bloc 6 Termine à 90 Minuten.

Direkter Kontakt

Elke Hanhus-Kurras
Nordic Walking Instructor und Resilienztrainerin

elke.hanhus-kurras@burnout-beratung-mannheim.de
Telefon: 0171 – 4492330

oder per Kontaktformular.