Neues Video: Wie geht „Meditation“?

Was ist überhaupt Meditation und wie funktioniert sie? Muss ich da immer in einer bestimmten Haltung sitzen? Und die ganze Zeit an „Nichts“ denken? Verhaltenstherapeut und Entspannungstrainer Tilo Rust zeigt: es ist viel einfacher. Und Jeder kann meditieren – ohne es lernen zu müssen – in wenigen Sekunden.

Warum Psychotherapie? Hilft mir das? Werde ich da manipuliert?

Bedenken gegen eine Psychotherapie sind nicht nötig. Wie ein Gipsverband bei einem gebrochenen Bein ganz selbstverständlich ist, so sollte auch die Hilfe eines Therapeuten bei psychischem Schmerz offen angenommen werden.

Verhaltenstherapeut und KiP Therapeut Tilo Rust erklärt, dass eine Veränderung gut ist und warum sie keine Manipulation, sondern ein Wachsen in Begleitung darstellt.

In der Burnout Beratung Mannheim erhalten Sie akute Hilfe.

Video zur HRV-Messung

Auch unser Video zum Thema HRV-Messung ist nun verfügbar. In diesem kurzen Beitrag erfahren Sie, wie man Stress und Dauerstress messen kann. Ein einfaches EKG über wenige Minuten gibt bereits Auskunft über den Zustand des Vegetativen Nervensystems.

Treffen offene Männergruppe

Die offene Männergruppe trifft sich am Montag, 28.10.2019 um 19:00 Uhr in der Beratungsstelle. Neue Teilnehmer sind willkommen. Bitte nehmen Sie vor Teilnahme mit uns Kontakt auf.

Weitere Termine:

  • Montag, 11.11.2019
  • Montag, 25.11.2019
  • Montag, 02.12.2019
  • Montag, 09.12.2019

… danach machen wir unsere Winter-/Neujahrspause und sind 2020 wieder gemeinsam da. (Neue Termine in unseren News oder auf der Seite der Männergruppe.)

Zu Gast bei RON-TV / RTL Regional

Im Regionalfenster von RTL sendet im Gebiet Rheinpfalz – Odenwald – Neckar täglich RON TV aus Mannheim eine halbe Stunde lokales. Zum Thema Burnout waren wir als Interviewpartner eingeladen.

Aufhänger war der Beitrag über einen Mann, der nach einer Burnout Genesung seinen Job gewechselt hatte und nun Schnitzarbeiten mit der Kettensäge fertigt. Im Anschluss stand das Interview mit Verhaltenstherapeut und Burnoutberater Tilo Rust.

Die Ausschnitte sind online bei RON-TV zu sehen:

Interview bei RON TV über Burnout
Interview bei RON TV – Thema „Was hilft bei Burnout“ mit Tilo Rust

Mama-Burnout?

Ja, das gibt es. Zwar nennt keiner das Kind beim Namen, aber Eltern – und damit nicht nur Mama, sondern auch Papa – können sich auch „ausbrennen“. Das ist ein schneller und meistens selbstgemachter Prozess, der langwierige psychische und körperliche Folgen mit sich ziehen kann.

Speziell in den ersten Jahren der Kinder sind die Eltern mit den Gedanken fast ausschließlich bei Kind und Familie. Zumindest im „Hinterkopf“ laufen ständig Prozesse ab, die das Hirn fordern und damit erschöpfen. Ruhe ist nicht dann, wenn das Kind schläft (und der Lärmpegel etwas sinkt), sondern wenn die Gedanken diesen Hintergrundprozess abschalten könnten. Leider gelingt das zunehmend weniger Eltern.

Dauerstress und ständiges Gedankenkreisen führen aber über längere Zeit zum Burnout-Syndrom. Rechtzeitig den Kreislauf unterbrechen und Wege finden die Spirale aufzuhalten – dafür sind wir da. Unser Angebot richtet sich daher auch explizit an Eltern, die ihre Aufgabe als Stressbelastung erleben und Rat suchen.

Kleine Idee: wie wäre es, wenn Sie das Gespräch mit unserer psychologischen Beratung mit etwas ausgleichendem Sport an der frischen Luft verbinden? Coaching on the go – Details finden Sie hier

Review: der Artikel „Warum Mamas so erschöpft sind? Weil ihr Kopf niemals Feierabend hat“ befasst sich genau mit diesem Thema. Er zeigt einige Ansätze auf. Bei der Umsetzung sind wir für Sie da.

Der Artikel aus der Onlineausgabe von „Echte Mamas“ finden Sie hier:

Übrigens: von den Ärzten wird „Burnout“ maximal in Zusammenhang mit „beruflicher Belastung“ akzeptiert, nicht jedoch bei „privaten Problemen“ – wir stellen die Frage: ist denn „Mama“ oder „Papa“ nicht eine Berufsbezeichnung für einen anspruchsvollen Full-time-Job mit Personal- und Finanzverantwortung?